Espresso-Maschine aus Holz



Was die Italiener können, können wir schon lange - dachten sich die Designer Øystein Helle Husby, Audun Grimstad, Mariko Kurioka Rohde und Åsne Kydland aus Norwegen. Norwegisch sollte sie sein, die Espresso-Maschine. Von Bergen inspiriert und aus heimischen Hölzern gefertigt. Ein Prototyp ist entstanden, der mit dem Namen Linje in Serie gehen soll. Aussagen zu Reinigungsfreundlichkeit finden sich leider keine. Ebenso wenig wie zum Preis. Wir sind gespannt.