Droog Design. Unter dem Titel „Urb..."/>

Droog Design: Urban Play und Stefan Sagmeister´s verschwundenes Werk


Gute und schlechte Nachrichten von Droog Design. Unter dem Titel „Urban Play“ und mit viel Zuspruch findet seit letzter Woche Samstag der zweite Event von Droog Design unter freiem Himmel mitten in der Amsterdamer City statt. Wie der Name schon verrät, geht es in die Richtung von „Spiel ohne Grenzen“ in der Stadt. Das war die gute Nachricht.   Genau 13 Projekte von internationalen Designern und Architekten werden auf den Strassen von Amsterdam initiiert und alle waren gespannt auf die Reaktionen des Publikums. Insbesondere darauf, wie lange die Kunstwerke erhalten bleiben würden.     Droog Design: Stefan Sagmeister und Obsession Stefan Sagmeisters Projekt "Obsessions" aus 300.000 Cents, das von 150 freundlichen Hilfsarbeitern über 8 Tage (!) ausgelegt wurde, ist bereits verschwunden. Aber nicht – wie die Prognosen lauteten – durch Diebe mit wenig Kunstverstand, sondern durch die diensteifrige Polizei. Diese wurde bei Nacht aktiv, um das Schlimmste zu verhindern. Und hat einfach alles wieder eingesammelt. Sicher ist sicher...   Hier sind die Fotostrecken auf Flickr zu finden: http://www.flickr.com/photos/anjens/  
Droog Design: Urban Play in Amsterdam
Droog Design: Urban Play in Amsterdam