Ernst Gamperl: Design und Kunst aus Holz


Zum Einrichtungsstil von Nakashima Woodworker die passenden Holzgefäße von Ernst Gamperl. Gamperl, der eigentlich aus München stammt, eine Schreinerlehre und Meisterprüfung als Drechsler ablegte, ist heute vielfach preisgekrönter Designer mit Wohn- und Arbeitssitz in Tremosine am Gardasee. Seine Schalen werden in Galerien in New York, Tokio und Paris ausgestellt. Auch die Pinakothek der Moderne in München zeigt einige Stücke von ihm.   Unter anderem arbeitet Gamperl mit italienischem Olivenholz und Eiche. Einfach traumhaft schön.   www.ernst-gamperl.de