Ideen Badeinrichtung: kleines Bad


Innenarchitekt Matthias Freimuth von Livinghouse in Stuttgart hat aus nur 6 qm ein Bad geschaffen, das gar nicht so klein wirkt, wie es tatsächlich ist. Und er hat geschafft, aus dem freundlich dunkelblau beigen Charme der 60er Jahre ein sehr modernes Bad mit klaren Linien zu kreieren. Die Badewanne ist einer Dusche gewichen. Für Waschbecken und Bidet wurden zwei Ebenen geschaffen, die den Raum trotz dunkler Ablagekonsolen durch ihre Linienführung optisch erweitern. Die anthrazitfarbene Oberfläche ist aus Tadelakt, einem natürlichen und wasserfesten Glanzputz aus Kalkbasis. Das Material, das nach dem Putz mit Olivenölseife behandelt wird, ist sehr schmutzabweisend und fühlt sich angenehm warm an. Nicht zuletzt sieht es auch ziemlich klasse aus. Man mag es kaum glauben, wenn man die Aufnahmen ganz unten sieht, wie der Raum vorher ausgesehen hat.