Eine Ranch in Süd-Kalifornien. Wer hätte die nicht gerne. Die Elle Dekor zeigt wunderschöne Einblicke in das Anwesen von Ellen Degeneres und Lebenspartnerin Portia de Rossi, das einst dem verstorbenen Schauspieler William Powell gehörte. Stolze 10,5 ha groß ist das gesamte Areal, das die beiden inklusive eines Pferdestalls bewohnen. Ihr Einrichtungsstil ist rustikal, ganz klar schwedisch inspiriert mit viel Mid-Century Charme. Sehr sehenswert alle Bilder auf der Homepage der Elle Dekor. Unbedingt anschauen

Eine Ranch in Süd-Kalifornien. Wer hätte die nicht gerne. Die Elle Dekor zeigt wunderschöne Einblicke in das Anwesen von Ellen Degeneres und Lebenspartnerin Portia de Rossi, das einst dem...

previous 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 next

Eigentlich handelt es sich bei diesem Haus um drei Häuser, die miteinander durch eine zentrale Halle verbunden sind. Die türkischen Bauauflagen erlauben nämlich keine Häuser in dieser Gegend im Südwesten der Türkei, die größer als 75 qm sind. Also gestalteten die Architekten von Global Architecture Development einfach 3 davon. Neben der atemberaubenden Architektur und einem ebensolchen Ausblick verfügt das Haus über ein besonderes Wasserauffangbecken auf dem Dach. Das löst das ein oder andere Problem der Wasserversorgung in optisch ziemlich ansprechender Weise. Innendrin lieben die Besitzer einen minimalistischen Designstil gemixt mit ein paar eher orientalisch inspirierten Elementen. Sehr schön.
Eigentlich handelt es sich bei diesem Haus um drei Häuser, die miteinander...
Das ist exakt der Gesichtsausdruck meiner beiden Töchter, wenn ich auf der sofortigen Herausgabe der Nintendos bestehe. Die Boo-Bahs sind aus Socken und gibt es im Etsy Shop von Anat Rom hoffentlich bald wieder zu erwerben. Ansonsten gibt es jede Menge weiterer Bilder und Puppen auf ihrer Flickr Homepage.
Das ist exakt der Gesichtsausdruck meiner beiden Töchter, wenn ich auf der...
Der Architekt Bruno Erpicum verwandelte die ehemaligen Lagerhallen einer alten Düsseldorfer Fabrik in ein mehr als geräumiges Loft. Klarer Favorit ist für mich die Essplatz-Gestaltung dicht gefolgt vom Badezimmer. Der Wohnbereich ist für meinen Geschmack dann doch etwas zu weitläufig. Das hätte ich wohl dann noch durch Regale als Raumtrenner oder ähnliches optisch unterteilt. Die Sitzgruppe ist auch nicht ganz mein Fall. Aber sonst: perfekt!
Der Architekt Bruno Erpicum verwandelte die ehemaligen Lagerhallen einer alten...
Das Einzige, was man an diesem Anwesen malerisch gelegen in den Pyrenäen wohl kritisieren könnte, wäre die Erreichbarkeit bei Schnee und Glätte. Andererseits hat die Vorstellung, hier eingeschneit zu sein auch viel Charme. Man beachte die offene Küche mit Blick durch das große Fenster auf die Pyrenäen. Ich würde wohl den ganzen Tag kochen wollen:-)
Das Einzige, was man an diesem Anwesen malerisch gelegen in den Pyrenäen wohl...
Über diese Uhr könnte man eine kleine philosophische Abhandlung schreiben. Hat die Zeit eine Farbe und wenn ja welche? Sei´s drum: Watch me von Norman Copenhagen zeigt zwar nicht die genaue Uhrzeit, dafür hat aber jede Zeit ihre Farbe. Entwickelt von Rasmus Gottliebsen für Norman Copenhagen.
Über diese Uhr könnte man eine kleine philosophische Abhandlung schreiben. Hat...
Eigentlich gehöre ich nicht zu den Menschen, die sich mit vielen und auffälligen Farben einrichten würden. Folgende Bilder sind allerdings geeignet, meine Meinung zu ändern. Das Karel Appel House in Amsterdam wurde vom Architektenbüro DUS zu Ehren des niederländischen, expressionistischen Malers Karel Appel entworfen. Die Farben und ihre Kombination zueinander sind einfach umwerfend.
Eigentlich gehöre ich nicht zu den Menschen, die sich mit vielen und...
Unglaublich, aber wahr. Dieses Haus namens "The Pierre" wurde von den Architekten Olson Kundig auf der Insel San Juan Islands mitten zwischen zwei riesige Felsblöcke gebaut. Es passt sich mit seiner speziellen Architektur, einem moosbedeckten Dach und viel Stein und Holz auch im Inneren perfekt seiner steinigen Umgebung an. Der Ausblick ist gigantisch und die offene Feuerstelle auf der Terasse läßt uns vor Neid schier erblassen.
Unglaublich, aber wahr. Dieses Haus namens "The Pierre" wurde von den...
Was soll man zu einer solchen Architektur noch schreiben? Es fehlen mir die Worte. Auf einem 70 Meter hohen Kliff bauten Durbach Block Architects das Holman House in Dover Heights (Sydney) mit der zum Meer hin geschwungenen Front aus viel, viel Glas und Beton. Atemberaubender Blick.
Was soll man zu einer solchen Architektur noch schreiben? Es fehlen mir die...
Ein Weihnachtsbaum aus alten Holzresten an der Wand, dekoriert mit netten, kleinen Dingen. So einfach kann eine wirklich schöne Weihnachtsidee sein. Zu beziehen über den Etsy Shop von woodl & wool stool. Oder gegebenfalls mit etwas Talent selber machen geht natürlich auch.
Ein Weihnachtsbaum aus alten Holzresten an der Wand, dekoriert mit netten,...
Piet Hein Eek arbeitet gerne mit Holzresten. Was liegt also näher, als dazu noch die passende Tapete zu entwickeln? Die Scrapwood Tapete gibt es in verschiedenen Dessins von dunkel bis hell oder im Mix aus verschiedenen Holzfarben. Ein perfekter Resteholz-Look. Sehr cool. Zu beziehen über www.sloophoutbehang.nl.
Tapete
Piet Hein Eek arbeitet gerne mit Holzresten. Was liegt also näher, als dazu...
Die britische Möbel-Manufaktur Another Country erobert aktuell weltweit die Charts in den internationalen Interior Blogs. Da wollen wir mal nicht fehlen. Mit Sitz in Dorset fertigt Another Country handgearbeitete Möbel aus massivem Holz mit rustikalem Charme. Der Vertrieb soll vorwiegend über die Homepage laufen. Ansehen kann man sich die Produkte an mehreren Stellen in England. Wollen wir hoffen, dass es hierzulande dann auch bald ein paar Verkaufsstellen gibt.
Möbel
Die britische Möbel-Manufaktur Another Country erobert aktuell weltweit die...

previous 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 next