Die ehemalige Behausung des Interior Designers Steven Volpe liegt in San Francisco in einem ehemaligen Druckerei-Gebäude. Knapp 200 qm umfasst die Wohnung, die mit schönen Ziegelsteinwänden, alten Holzbalken und über 5 Meter hohe Decken beindrucken schon ohne jede Einrichtung. Die Möbel allerdings, die der Designer gewählt hat, geben dem Loft einen sehr individuellen, warmen Charakter.
Die ehemalige Behausung des Interior Designers Steven Volpe liegt in San...
Wer gerne alt und neu mischt, der wird an diesen Inspirationen viel Freude haben. Hier wurden Vintage-Möbel, bzw. Designklassiker mit ganz neuen Designerstücken kombiniert. Meine beiden Favoriten habe ich hier abgebildet über den Link kommt man zur ganzen Bildergalerie von at casa und kann dort auch die Produktempfehlungen nachschlagen.
Wer gerne alt und neu mischt, der wird an diesen Inspirationen viel Freude...
Zunächst fällt bei diesem Appartment wohl der Tisch ins Auge. Mit Gras bewachsen und damit wahrscheinlich sehr pflegeleicht - gelegentliches Wässern und Schneiden versteht sich. Um zusätzlichen Stauraum zu schaffen, wurde soviel wie möglich in die Wände integriert, damit keine Nutzungsfläche verloren geht. Witzige Idee ist die Bücherwand, in die neben einer tatsächlichen Tür, die in einen Nebenraum führt, eine weitere höherliegende Tür für Stauraum integriert ist. Die Ideen für dieses Appartment stammen vom Architektenteam Haiko Cornelissen.
Zunächst fällt bei diesem Appartment wohl der Tisch ins Auge. Mit Gras...
Das Altstadthaus in Zug mit dem Namen Vorstadt 14 hat eine über 400 Jahre alte Bauhistorie. Heute bietet das ehemalige Wohnhaus Platz für Kunst und Design in der ersten Etage, eine Business-Suite in der zweiten und diese traumhafte Penthouse-Wohnung in der oberen Etage, die privat vermietet ist. Schade eigentlich. Man beachte das Kaminzimmer und die geordneten Bücher in der „Bibliothek“.  Gestaltet wurde das Ganze von Initiator und Architekt Roger Stüssi.
Das Altstadthaus in Zug mit dem Namen Vorstadt 14 hat eine über 400 Jahre alte...
Irgendwie scheine ich im Moment deutlich zu spanischen Behausungen zu tendieren. Wahlweise auch mal skandinavisch. Aber der südländische Charme liegt mir noch mehr. So wie bei diesem sowohl von der Architektur als auch beim Interior minimalistisch gestaltetem Gebäude. Gestaltet wurde das Haus Mar de Encinas, in Las Marías gelegen, vom Architektenbüro Ábaton. Ich bin völlig begeistert von der Verbindung zwischen traditionellen Einzelstücken mit sehr moderner Architektur. Ebenfalls ein Traum ist das Schlafzimmer-Bad. Sehr schön.
Irgendwie scheine ich im Moment deutlich zu spanischen Behausungen zu...
In diesem Haus ist so ziemlich alles außergewöhnlich. Ein außergewöhnlicher Geschmack, ein Haus aus dem 18. Jahrhundert und Bewohner, die sich als Architekten und Interior Designer auf ihr Handwerk verstehen. Architektin Benedetta Tagliabue und Ehemann Enric Miralles entkernten das alte Gebäude und richteten ganz nach ihrem individuellen Geschmack mit viel Liebe zum Detail die großzügigen Räume neu ein.
In diesem Haus ist so ziemlich alles außergewöhnlich. Ein außergewöhnlicher...
Mein geheimer Traum, ein Haus in Skandinavien am Strand und exakt so eingerichtet wie dieses. Das Haus wurde gestaltet von den Architekten des Studio Norm aus Copenhagen. Ein gebrochenes Weiss mit schwarzen Farbakzenten und natürlichen Materialien im Mix. Traumhaft!
Mein geheimer Traum, ein Haus in Skandinavien am Strand und exakt so...
Man nehme ein dekoratives Einmachglas, fülle es mit Spiritus, befestige dekorative Blumen direkt unter dem Deckel und dann abwarten. Mit etwas Glück müsste ein ähnliches Ergebnis wie unten dabei herauskommen. Wer sich für den Selbstversuch zur Verfügung stellen möchte, nur her damit.  Die Kreativen von NSybrandy jedenfalls haben es geschafft und das Ergebnis kann sich tatsächlich sehen lassen.
Man nehme ein dekoratives Einmachglas, fülle es mit Spiritus, befestige...
Manche behaupten, sie können aus dem Kaffeesatz die Zukunft lesen. Designer wie Raúl Laurí können aus dem Kaffeesatz sogar Lampenschirme und Schalen herstellen. Wie das genau geht, ist natürlich ein Betriebsgeheimnis des Designers. Tatsächlich entsteht ein sehr warmes, festes Material, das sich wirklich angenehm anfühlt. Und wirklich auch noch nach frischem Kaffee duftet. Wenn das nicht ein Verkaufsschlager wird, weiß ich nicht.
Manche behaupten, sie können aus dem Kaffeesatz die Zukunft lesen. Designer wie...
Im schönen SoHo Distrikt in New York City findet sich dieses knapp 1000 m² große Loft. Farbgestaltung und Design: ein wenig 80er Jahre Charme, finde ich, aber nicht schlecht. In jedem Fall viel Licht durch Mega-Fenster, um dunkle Einrichtung trotzdem möglich zu machen. Gestaltet wurde das Interior mit Ausblick auf den Hudson River (leider nicht im Bild)  vom Architektenbüro Archi-Tectonic.
Im schönen SoHo Distrikt in New York City findet sich dieses knapp 1000 m²...
Da soll nochmal einer sagen, Recycling-Möbel seien langweilig. Den Gegenbeweis tritt die Firma Bauholz Design mit ihren aus gebrauchten Bohlen gefertigten Möbeln an. Unglaublich schön, ausgefallenes Design und die Holzfarbe der Möbel absolut top. Würde ich mir sofort alles kaufen wollen. Ein Besuch des Kataloges auf der Homepage lohnt sich in jedem Fall.
Da soll nochmal einer sagen, Recycling-Möbel seien langweilig. Den Gegenbeweis...

previous 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next

Interior Design

Follow on Bloglovin