Shopping Tipss

Etsy hat uns gefragt, ob wir am Weihnachtswichteln teilnehmen. Habe ich natürlich zugesagt, weil Etsy immer wieder für mich eine gute Anlaufstelle für außergewöhnliche und individuelle Produkte ist. Umso erfreuter war ich, Nacho und Omar vom apartamento magazin als Wichtel zu ziehen. Beide erfreuen die internationale Wohnwelt seit 2010mit ihrem sehr speziellen Magazin, das abseits von getunten Wohnwelten auf rund 150 Seiten lebendige Wohnungen von Prominenten, Kreativen und anderen netten Menschen zeigt. Wenn Nacho und Omar eine neue Ausgabe veröffentlichen, dann feiern sie gerne mit Freunden, Mitstreitern und Lesern ein langes Fest von mehreren Tagen in ihrem Pop-Up
Etsy hat uns gefragt, ob wir am Weihnachtswichteln teilnehmen. Habe ich...
Kein Grund zur Sorge: das Fell ist nicht echt. Diese witzige Idee für ein Notizboard oder sollte man besser "Moodboard" sagen, stammt von Conçalo Campos. "Dedo" heißt der Wandschmuck, was ganz einfach "Finger" bedeutet. Und damit wäre auch schon alles gesagt: mit dem Finger drüberstreichen, Bilder malen, Wörterschreiben oder einfach nur Muster kreieren. Zu kaufen über arcademi.
Kein Grund zur Sorge: das Fell ist nicht echt. Diese witzige Idee für ein...
Möbel Pfister ist mit einer 125-jährigen Tradition in der Schweiz bekannt und Marktführer ist das Unternehmen, das die Philosophie vertritt „Gutes Design braucht Zeit“ nach eigenen Angaben schon längst. Möglicherweise aber nicht spannend ganz so spannend, mehr konsumorientierter Mainstream halt. Damit das anderes wird, fragte Pfister den Designer Alfredo Häberli, gründete die Marke „Atelier Pfister“ und entwickelt mit 12 weiteren Designern neben Häberli eine umfangreiche, neue Designserie entwickelt. 18 Monate hat das Designer-Team dafür gebraucht, über 100 Möbelstücke, die vorwiegend in der Schweiz gefertigt werden, warten nun auf ihren Verkaufsstart in einigen Tagen. Wir sind gespannt und finden den Katalog mit Ausblick auf die Produkte schon mal ziemlich spannend und erfolgsversprechend.
Möbel Pfister ist mit einer 125-jährigen Tradition in der Schweiz bekannt und...
Thorsten van Elten hat einen eigenen Online-Shop, der nicht Thorsten sondern Theo heißt - weil das der zweite Name von Thorsten ist. Macht ja Sinn. Über Theo´s Shop sind ab sofort die witzigen und ausgefallenen Designstücke von Thorsten oder mit ihm kooperierenden Designern wie byGraziela zu erwerben.
Thorsten van Elten hat einen eigenen Online-Shop, der nicht Thorsten sondern...
Thorsten van Elten produziert und vertreibt in London ein breites Sortiment meist sehr witziger Wohnaccessoires. So auch solche zum Thema Küche und Table Top – dem gedeckten Tisch in Deutsch. Ganz herrlich und sehr praktisch fand ich die rustikale Platte „hemDing“ mit Griff. Das Design stammt von Andreas Fabian.
Thorsten van Elten produziert und vertreibt in London ein breites Sortiment...
I love Swedish Design. Design House Stockholm arbeitet mit 60 unabhängigen Designern nach eigenen Aussagen von “decoratively maximalist to utterly minimalist”. Kann man unterstreichen als Aussage. Viele der Produkte wie die neue Leuchte Work-Lamp im dekorativen Käfig tragen einen schönen handwerklichen Charakter, zeigen extrem viel Humor und sehen einfach nur wunderbar minimalistisch aus. Das gewisse Etwas ist halt, was man hat oder auch eben nicht. Meine eindeutige Zuneigung fand sofort die Karaffe „Barbara“ mit farbigem Kristallball. Zu beziehen über den Shop von Design House Stockholm.
Messen & Events
I love Swedish Design. Design House Stockholm arbeitet mit 60 unabhängigen...

Wohnideen