Recycling Möbel: Boden und Teppich aus recycelten Ledergürteln

Wer nicht weiss, wohin mit seinen alten Ledergürteln, der sollte sie der britischen Firma Ting zur Verfügung stellen. Die fertigen aus den Gürteln Lederfliesen für die Bodengestaltung. Das Leder wird...

Wie chic und ausgefallen darf nachhaltiges Design sein? Muß ein nachhaltiges Produkt zwangsläufig zeitlos sein? Wir wollen ein kleines...

[mehr]

Stephen Burks komponierte eine Lounge auf der Müllhalde. Grell gelbe Müllkontainer, farblich passend abgestimmte Plastikkissen. Morosos Möbel mit...

[mehr]
Vasen aus Büchern

Jungdesignerin Laura Cahill zeigte bei der Ausstellung New Designers in London, was man aus alten Büchern fertigen kann. In diesem Fall sind es Vasen...

[mehr]
Mandals Viriginia Fleck

Virginia Fleck erstellt Mandals in Anlehnung an die Tradition der amerikanischen Quilts. Ihre Kunstwerke sind aus Müll. Bunt, humorvoll und...

[mehr]

Recycling goes Design, ein ganz großer Trend derzeit. Zu sehen in Mailand, zu sehen auch aktuell auf der ICFF 2008. Und wenn es nicht recycled ist,...

[mehr]

und ihre Gemütlichkeit...

[mehr]
Wind Shaped Pavillon von Michael Jantzen

Wind Shaped Pavillon von Michael Jantzen...

[mehr]

previous 1 2 3 4 5

Recycling-Möbel: optisch ansprechend und ökologisch sinnvoll

Sie sind aus Altholz, Glas, Karton, PVC und Resten aus Produktionsprozessen. Oder sie sind sogenannte Ready-Mades, Designstücke aus Produkten, die eigentlich einmal für einen anderen Zweck gemacht waren. Der Markt für Recycling-Möbel boomt, aber immer noch ist es schwer, ein Designstück zu finden, das mit früherem "Öko-Charme" nichts mehr gemein hat, außergewöhnlich gut aussieht und preislich trotzdem noch erschwinglich ist.

Zum 50. Jahrestag des niederländischen Handeslunternehmens Fair Trade Original entwickelte der niederländische Designer Piet Hein Eek eine Collection...

[mehr]

Aus einem Krankenhaus-Beistelltisch wird ein schöner Rollcontainer für das Mini-Büro oder andere "Erste-Hilfe-Einsätze". Der Rollcontainer "nurse"...

[mehr]

Ein eintöniges Immer an der Wand lang wäre kein Einrichtungskonzept, das zu den Ideen von Mariusz Malecki - Inhaber von Studio Ziben aus Berlin -...

[mehr]

previous 3 4 5 6 7 next

Aus alt mach neu: Die Idee des Recyclen

Wir entsorgen jährlich Millionen Tonnen Abfall mit alten Möbeln, die keiner mehr will. Umso schöner, wenn sich Unternehmen wie schubladen.de aus Berlin Gedanken darüber machen, was man Schönes aus den alten Stücken schaffen kann. Natürlich geht das auch mit der Kommode von Oma, die dann im neuen Glanz im Zimmer stehen darf. Aus alt macht neu, keine neue Idee. Aber immer mehr eine mit Zukunft. Auch große Hersteller erkennen inzwischen, dass man sich mit Recycle Möbel nicht nur einen guten Namen machen kann, sondern sich damit auch Geld verdienen lässt.