Mini-Appartement einrichten

Kleine Wohnung ganz gross einrichten
Kleine Wohnung ganz gross einrichten
Mit heller Einrichtung wirkt der Raum größer
Mit heller Einrichtung wirkt der Raum größer
Einbauschränke lösen Platzprobleme und wirken abwechslungsreich
Einbauschränke lösen Platzprobleme und wirken abwechslungsreich
Die Schlafnische hinter der Küche
Die Schlafnische hinter der Küche
Mini-Bad mit allem, was man braucht
Mini-Bad mit allem, was man braucht
Im Bad für viel Transparenz und Helligkeit sorgen
Im Bad für viel Transparenz und Helligkeit sorgen
Vitrinen-Boxen für die Deko
Vitrinen-Boxen für die Deko
Schön mit Beleuchtung
Schön mit Beleuchtung


Wie man nahezu jeden Zentimeter in einem Mini-Appartement von 30 qm Größe ausnutzt, zeigt dieses tolle Beispiel aus Paris, gestaltet vom französischen Designer Richard Guilbault. Das Geheimnis liegt zum einen in der Farbgestaltung, die es erlaubt, den Raum sehr hell und damit großzügig wirken zu lassen und der sehr geschickten Ausnutzung jedes Stauraumes durch Einbauschränke. Damit sich das Bild der Einbauschränke aber nicht in einem einfallslosen weißen Einerlei verliert, wurden Nischen mit Birkenholz geschaffen, die wunderbar erleuchtet, Platz für schöne Dekoration bieten.

Das Badezimmer ist nur 2,5 qm groß, lässt aber nichts vermissen. Hinter der Küche befindet sich die Schlafnische mit zusätzlichem Stauraum. Damit auch hier für Abwechslung gesorgt ist, wurde die Wand in einem schönen Türkis gestrichen. Das Bettenrost ist integriert in die Empore, darauf eine Matratze und fertig ist das Schlafzimmer.

Bilder und Quelle Opens external link in new windowRichard Guilbault.