Möbeldesign: Ein Schreibtisch für die Ewigkeit

Ein Schreibtisch mit analogem GedächtnisEin Schreibtisch mit analogem GedächtnisEin Schreibtisch mit analogem GedächtnisEin Schreibtisch mit analogem Gedächtnis
Eigentlich, so meint Designerin Kirsten Camara, sind wir ziemlich besessen, jeden Moment unserer Vergangenheit festzuhalten und zu speichern. Natürlich digital - in einer digitalen Welt. Warum dann nicht einfach interessante Momente auf Papier festhalten, so ähnlich wie in guten alten Zeiten? Ihr Schreibtischentwurf "Analog Memory Desk" ist deshalb nicht nur ein Produktentwurf, sondern gleich auch ein philosophisches Statement. Zum Nachdenken empfohlen. Auf insgesamt 1 km Papier kann man auf dem analogen Gedächtnis alles festhalten, was einen so bewegt und darüber hinaus. Eine sehr schöne Idee, bei der mit Sicherheit ein beachtliches Kunstwerk aus Papier entsteht. Und der Schreibtisch sieht abgesehen davon auch noch sehr gut aus.   http://www.kcamara.com/ANALOG-MEMORY-DESK