Esszimmer einrichten

Designer Grégoire de Lafforest pflegt einen sehr individuellen Stil, bestechend vor allem durch die Details. In diesem Pariser Appartement inszenierte er die Küche als gläsernes Gewächshaus in der Wohnung, umrahmt von schwarzem Metall. Die Esszimmergruppe erhält durch einen Baum in der Wohnung das dazu passenden Outdoor-Charakter. Sehr schön auch das Farbkonzept mit Möbeln umgesetzt z.B. von Ligne-Roset.

Fotos und Quelle: Grégorie de Lafforest

Designer Grégoire de Lafforest pflegt einen sehr individuellen Stil, bestechend...[...]

Eine schöne Idee nicht nur für alle, die einen offenen Essbereich haben. Das Weinregal ist in den Beton integriert, auf einer Tafel läßt sich alles verewigen, was man so für angebracht hält. Wir haben eine ähnliche Tafel, angefertigt aus einem Türblatt mit Tafellack bestrichen und schreiben für Gäste darauf immer gerne das Menu.

Eine schöne Idee nicht nur für alle, die einen offenen Essbereich haben. Das...[...]

Ein offen gestaltetes Esszimmer mit unterschiedlichen Stühlen sehr individuell einrichten.

Ein offen gestaltetes Esszimmer mit unterschiedlichen Stühlen sehr individuell...[...]

Mal wieder auf der Suche nach interessanten Wohnideen im Web fanden wir dieses nette Anwesen in Montreal gestaltet von naturehumaine. Eigentlich wollten die Bewohner aus dem schlichten, alten Gebäude ein großes, mehrstöckiges Anwesen gestalten. Da machte ihnen aber die spezielle Beschaffenheit des Bodens einen (statischen) Strich durch die Rechnung. Entstanden ist statt dessen eine stattliche Verlängerung nach hinten, versetzt eine Ebene nach unten. Das ergibt natürlich interessante Gestaltungsmöglichkeiten für die neuen Innenräume. Mit viel Holz in diesem Fall.

Mal wieder auf der Suche nach interessanten Wohnideen im Web fanden wir dieses...[...]

Die Architekten von i29 gestalteten ein Apartment in Amsterdam mit strengen, geometrischen Formen, sehr viel Weiss und schwarzen Akzenten sowie hellem Holz. Da könnte ich sofort einziehen. Besonderer Clou: die schlichten, weissen Einbauschränke haben unterschiedlich geformte Aussparungen. Aus der Ferne ein schönes Muster, aus der Nähe kann man praktischerweise in den Schrank hineinsehen. Einziger Nachteil: sollte dann schon meistens aufgeräumt sein. Zumindest an der Stelle mit den größten Löchern.

Die Architekten von i29 gestalteten ein Apartment in Amsterdam mit strengen,...[...]

Simply Modern heißt: einfach plus klare Linien als Grundrezept. Die Farben sind hell, entweder Weiss, helles Grau oder Beige oder "Greige" als Mischung zwischen beiden Farben. Bei einem solchen Stil lassen sich sehr gut farbige Akzente setzen oder auch mal (wie zum Beispiel mit einem Kronleuchter) der ein oder andere Stilmix einbringen. Wer gerne noch ein bißchen Natürlichkeit mit einbringen will, kann zum Beispiel helle Hölzer dazunehmen.

Simply Modern heißt: einfach plus klare Linien als Grundrezept. Die Farben sind...[...]

Einrichten mit Schwarz oder sehr dunklem Grau erfordert vor allem  eines: eine gewisse Raumgröße. Ist der Raum zu klein, sollte man es bei  dunklen Stühlen oder Dekoration belassen. Wir haben hier einen großen  Loft mit weißen, sehr hohen Wänden und haben einige, fast schwarze  Möbelstücke. Dank der Größe des Raumes wirkt das aber auch nicht  beengend. Dunkle Farben schlucken viel Licht. Deshalb sollte eine  richtig gute Ausleuchtung des Raumes auch sichergestellt sein. Anbei ein  paar schöne Einrichtungsbeispiele mit Küche und Esszimmerbereich.

Einrichten mit Schwarz oder sehr dunklem Grau erfordert vor allem eines: eine...[...]

In asiatischen oder auch in orientalischen Ländern ist das bodennahe  Sitzen beim Essen nicht ungewöhnlich. In unserem Kulturkreis sitzen wir  gerne ordentlich auf Stühlen oder Bänken. Der Belgier Vincent Olm bricht  mit Traditionen und entwirft mit "Utopia" einen runden Tisch, der  eigentlich nur eine Platte auf dem Boden ist. Die in Holzoptik  gestalteten Sitzflächen sind flache Matten. Die überdimensionale Lampe  wirkt wie eine große Glocke in Form einer Brust und heißt dann auch  passend "Mom". Sind wir mal gespannt, ob dieser Entwurf neue Trends  setzen kann. Mir gefällt es.
Mailand 2010

In asiatischen oder auch in orientalischen Ländern ist das bodennahe Sitzen...[...]

Es wird mal wieder Zeit für ein paar schöne Rauminspirationen. Wie zum Beispiel dieses Esszimmer. Das Design des großen Tisches Bermuda stammt von Thomas Erikson und wird produziert von Asplund. Leider hat das Unternehmen noch keine Händleradresse in Deutschland aufgeführt, was sich hoffentlich noch ändern wird. Der Stuhl Grand Prix wurde 1955 von Arne Jakobsen entwickelt und wird von Fritz Hansen produziert. Die wunderschöne Lampe AJ Royal ebenfalls von Arne Jakobsen kann man zum Beispiel über <link http://www.connox.com>www.connox.de</link> beziehen.

Es wird mal wieder Zeit für ein paar schöne Rauminspirationen. Wie zum Beispiel...[...]

1 2 3 next

Interior Design

Follow on Bloglovin