Kleine Wohnungen und kleine Räume

Wer kann schon immer ein Loft sein Eigen nennen? Alleine aus Kostengründen müssen in vielen Städten Mieter mit wenigen Quadratmetern zurechtkommen. Aber auch diese wollen nicht nur schön, sondern auch praktisch und platzsparend eingerichtet werden.

Meist gelesen

Platzsparend und kostengünstig bauen: Ein Einfamlienhaus...

Platzsparend und kostengünstig bauen: Ein Einfamlienhaus mit vielen Extras

Es klingt so einfach und schlicht: ein kleines Haus für ein überschaubares Budget auf einer überschaubaren Fläche von 85 m². Das Budget betrug nur...

Platz sparen in kleinen Wohnungen

Platz sparen in kleinen Wohnungen

In dieser Wohnung sind gerade einmal 40 qm Fläche verfügbar. Das Architektenbüro Sfaro integrierte in die Mitte des grösseren Wohnraumes einen...

Ein Appartement mit 30 qm geschickt und schick eingerichtet

Ein Appartement mit 30 qm geschickt und schick eingerichtet

Dieses Appartement in Budapest ist ein schönes Beispiel für wirklich intelligente Raumlösungen und -aufteilungen, die selbst kleinste Wohnungen...

1 2 3 >>

Mini-Appartement einrichten

Mini-Appartement einrichten

Wie man nahezu jeden Zentimeter in einem Mini-Appartement von 30 qm Größe ausnutzt, zeigt dieses tolle Beispiel aus Paris, gestaltet vom...

Mini-Wohnung: 8qm mit Multifunktionswand

Mini-Wohnung: 8qm mit Multifunktionswand

Ein Raumsparwunder: mit einer Multifunktionswand im schicken, modernen Design richtete Kitoko Studio ein 8 qm großes Appartement in Paris ein. Als...

Das Wabenhaus NOA von Jaanus Orgusaar

Das Wabenhaus NOA von Jaanus Orgusaar

Das außergewöhnliche Ferienhaus NOA entworfen Designer Jaanus Orgusaar hat gerade einmal 25 qm. Die äußere Form einer Wabe lässt innen viele Winkel...

Einrichtungsideen: Wohnen im Container

Einrichtungsideen: Wohnen im Container

Platz ist bekanntlich in der kleinsten Hütte - so auch in einem Container. Und auch beachtlich viel Platz für ein kleines Bad, ein Klappbett und eine...

Ein Mini-Haus aus einer Garage

Ein Mini-Haus aus einer Garage

Auf rund 23 qm hat sich Designerin Michelle de la Vega ein doch sehr beeindruckendes Zuhause kreiert. Die Möbel sind entweder maßgefertigt oder aus...

Deskbox: Minibüro für die Wand von Arco

Deskbox: Minibüro für die Wand von Arco

Die Designer Yael Mer und Shay Alkalay vom Designbüro Raw Edges haben für Arco ein Minibüro mit dem Namen Deskbox entworfen. Die Box wird aufgeklappt...

1 2 >>
Helle Farben und möglichst viel Licht vergrößern Räume optisch. Finger weg von großen Mustern oder dunklen Farben an den Wänden. Das verkleinert optisch. Farben besser mit Accessoires oder Dekoration ins Zimmer bringen.
Die Wände sollten optimal ausgenutzt werden, ohne dass sie mit Möbeln zugestellt werden müssen. Dabei hilft beispielsweise eine Holzverkleidung mit einem Stecksystem, in das sich Regalflächen oder auch Haken integrieren lassen. Wer viel Stauraum benötigt, kann auch einen Wandschrank in Weiß nutzen, ohne dass der Raum viel kleiner wird..
Dafür muss man ein wenig suchen: Möbel, die einen praktischen Mehrwert bieten. Dazu gehören Klapptische, die sich an der Wand hochklappen lassen und darunter verbirgt sich ein Bild. Sogenannte Multifunktionsmöbel sind mega Trend und vor allem für kleine Räume eine ideale Lösung, mit einem Möbel einen möglichst großen Bedarf zu decken.
Gewusst wie: mit Spiegeln und glänzenden Flächen lassen sich Räume noch mehr vergrößern. Spiegel so ausrichten, dass sie günstig platziert sind. Hinter vielen Spiegeln lässt sich noch extra Stauraum integrieren. Auch eine Lösung zum Auf- und Zuklappen ist praktisch.