Townhouse: Leuchte nach dem Origami Prinzip

Der Zürcher Konzeptladen Townhouse macht gemeinsame Sache mit dem ebenfalls in Zürich ansässigen Design-Büro Fries & Zumbühl. Mehrfach ausgezeichnet, gehört das junge Design-Duo mittlerweile zu den innovativsten Industrie-Designern der Schweiz. Die Townhouse Nachttischlampe wurde durch die Luxusyacht «Wally Power 118» und den Lamborghini Reventon inspiriert und kann in drei verschiedenen Positionen aufgestellt werden, um die Lichtintensität zu regulieren und so als Lese-, Stimmungs- oder Nachtlicht verwendet zu werden. Wie japanisches Origami ist die in der Schweiz hergestellte Lampe aus einem Stück gefaltet und wird ohne Schrauben zusammen gehalten. Erhältlich in schwarz und weiss für je CHF 180.— exklusiv bei Townhouse (auch im E-Shop erhältlich). http://fromzurichwithlove.com/shop/