White House in Schottland

Auf der Insel Isle of Coll in Schottland hat sich Familie MacLean-Bristol mit Hilfe des Architekten William Tunnell einen Traum erfüllt. Eine Ruine eines alten Farmhauses aus dem 18. Jahrhundert wurde sozusagen als Rahmen für die Intergration und Verbindung mit einem modernen Wohnhaus genutzt. Entstanden ist eine einzigartige Mischung aus historischem Bau, alten und neuen Materialien in Verbindung mit schönem Minimalismus. Und natürlich der herrlichsten Kulisse, die man sich denken kann.

 

Fotos © Andrew Lee







 

 

DIY / Selber machen